Einsatzoptimierte PDF

PDF für den Druck und den Bildschirm

Konzeptionelle Satzdateien

Bei der Erstellung von hochauflösenden PDF für den Druck sind für ein optimales Druckergebnis eine Vielzahl von Vorgaben einzuhalten. Druckraster, Gradation (Farbdichte), Farbraum, Auflösung, Schnittmarken und PDF/X Einstellungen sind nur einige Vorgaben, die für eine gelungene Druckvorlage einzuhalten sind.

Wir liefern verlässliche Druckdaten, um Ihnen ein optimales Druck-Ergebnis zu ermöglichen.

 

Bei der Erstellung von PDF für den Bildschirm ist die Dateigröße von erheblichem Interesse. Zur Publikation im Internet oder dem Versand des PDF per E-Mail sollen die Daten schnell geladen und die Versandzeiten kurz sein. Deshalb werden hier PDF mit niedriger Auflösung erzeugt.

Die Auflösung von 600 dpi (dots per inch = Punkte pro Zoll) ist  für die Ausgabe auf jeglichen Desktop-Druckern ausreichend.

 

Konzeptionell werden die Satzdateien im DTP (Desktop-Publishing) Programm mit den notwendigen Vorgaben als Druck-optimierte Vorlagen erstellt.

 

Die Ausgabe als Monitor- oder Druck-optimiertes PDF erfolgt dann lediglich durch die spezifischen Einstellungen bei der PDF Erstellung.